Dienstag, 9. September 2014

[Gemeinsam Lesen] #16

Hallo ihr Lieben ;-)

Da ich nun wieder da bin, werde ich auch wieder bei der Aktion [Gemeinsam Lesen] mitmachen, die inzwischen abwechselnd auf den Blogs Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer zu Hause ist, weil sich die liebe Asaviel aus der Bloggerwelt verabschiedet hat.

Vielen lieben Dank an die beiden Blogs, die diese tolle Aktion weiter am Leben halten ;-)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

  • aDrenalin von Michael Robotham
  • Seite 125

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
  • Ohne Julianne hätte ich in ihrem Elend untergehen können.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
  • Dieses Buch liegt auch schon ein bisschen länger auf meinem SuB, wurde damals gekauft, weil ich mal wieder richtig Lust auf einen Psychothriller hatte. Jetzt habe ich endlich Zeit und Lust für bzw. auf das Buch und bin ganz glücklich damit. Bisher gefällt es mir wirklich gut.

4. Welches Buch hätte ein anderes Ende, wenn du es geschrieben hättest? Und wie würde das Ende aussehen?
  • Eine schwierige Frage, die ich gar nicht beantworten kann. Sicher, manchmal bin ich nicht ganz glücklich mit dem Ende, welches sich der Autor für sein Buch ausgedacht hat, aber das ist eben das gute Recht der Autoren und das ist auch gut so.

1 Kommentar:

  1. Hallo Chrissy!

    Ab und zu lese ich auch gerne mal einen Psychothriller! Leider sind die meisten, die ich kenne, recht mau, ich finds irgendwie schwierig, da was gutes zu finden ^^
    Wünsch dir noch ganz viel Spaß und Spannung mit dem Buch!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...