Freitag, 9. Mai 2014

[R] Die Liebe deines Lebens - Cecelia Ahern


Die Liebe deines Lebens
Roman

Hardcover, 400 Seiten, 16,99 € [D]

Verlag: FISCHER Krüger
ISBN: 978-3-8105-0151-6

Auch als E-Book erhätlich.

Mehr Infos zum Buch ---> klick





LIEBE IST … ZU LEBEN!
Christine & Adam. Eine Liebesgeschichte, die das Leben verändert.
Adam will einfach nur, dass alles aufhört. Er ist über das Geländer der Brücke geklettert und schaut hinunter in das kalte, schwarze Wasser. Christine will einfach nur helfen. Mit einem Deal kann sie Adam vom Springen abhalten: Bis zu seinem nächsten Geburtstag wird sie ihn überzeugen, dass das Leben lebenswert ist! Schnell wird klar, dass sie ihn nur retten kann, wenn sie ihn wieder mit seiner großen Liebe zusammenbringt. Doch dann merkt Christine, wie sie sich selbst Hals über Kopf in Adam verliebt
(Textquelle: Fischerverlage



"Die Liebe deines Lebens" ist mit eigenwilligen Charakteren ausgestattet, die man schnell ins Herz schließen kann. Christine, die auch das Helferlein genannt wird, hat für jedes Problem das richtige Buch zur Hand. Selbsthilfebücher sind genau ihr Ding. Sogar mit dem Kauf dieser Werke befriedigt sie ihr ausgeprägtes Helfersyndrom, in dem sie den Buchladen ihrer Freundin Amelia über Wasser hält. Warum sich das Buch ebenfalls wie ein Ratgeber liest, die Kapitel die typischen Überschriften von Selbsthilfebüchern tragen, erfährt man dann ganz zum Schluss. Die Überschriften sind zum Teil zum Schießen komisch, ebenso wie die ein oder andere Idee von Christine, um Adam das Leben wieder schmackhaft zu machen, was nicht immer so klappt, wie sie sich das vorstellt. Was am Anfang noch ein bisschen dahin plätschert, bekommt mit der Zeit den gewissen oberflächlichen Tiefgang, den man bei Cecelia Ahern gewohnt ist. Mit Adam bekommt man zunächst einen etwas undurchsichtigen Charakter präsentiert, dessen Geschichte mit jeder Seite interessanter wird. Adams Galgenhumor sorgt für die Schmunzler, die bei Cecelia Ahern mit Garantieschein mitgeliefert werden, regen aber auch zum Nachdenken an. Die Dynamik zwischen den beiden Protagonisten ist einfach herrlich. Adam, der wohl in einen Zauberkessel voll mit Ironie und Sarkasmus gefallen sein muss, und Christine, deren Reaktionen zum Teil so trocken sind, dass man es teilweise gar nicht glauben mag. 
So unterschiedlich die beiden scheinbar auch sein möggen, so toll harmonieren sie auch miteinander. Christine, die manchmal ein bisschen schwer von Begriff ist und Adam, dessen Lebensmüdigkeit, die Lebensfreude beim Leser weckt. Definitiv ein Typ zum Verlieben, dieser Adam ;-) Da kann ich Christine richtig gut verstehen.
 Auch mit den Nebencharakteren hat Cecelia Ahern mal wieder alles richtig gemacht. Sie sind schmückendes Beiwerk, mit ausreichend Persönlichkeit und Hintergrundgeschichte, hervorragend mit dem Rest der Geschichte verwoben, an den richtigen Stellen wichtig für das Weiterkommen der Protagonisten. 
Der Schreibstil von Cecelia Ahern hat sich in den letzten Jahren zum Glück nicht verändert. Ganz entspannt kann man sich durch die Seiten bewegen, freut sich am Ende eines Kapitels auf das Nächste. 
Das Ende ist nicht ganz so typisch Cecelia Ahern, wie der Rest des Buches, aber erfrischend anders und definitiv für alle Romantiker geeignet.



"Die Liebe deines Lebens" ist eine mehr als solide Liebesgeschichte aus der Feder von Cecelia Ahern, die mich nach langer Zeit mal wieder so richtig begeistern konnte.
4 Herzen für ein Buch, welches auf seine ganz spezielle Weise  wundervoll ist... und ein bisschen
Licht in dunkle Tage zaubern kann.


Eine klare Empfehlung für alle Fans von Cecelia Ahern, alle Leser, die in letzter Zeit nicht ganz so glücklich mit ihren Büchern waren... und für alle Romantiker, die das Leben lieben.

Kommentare:

  1. Huhu :)

    ich war auch ganz froh, als ich das Buch gelesen habe, dass Cecelia endlich wieder eine Geschichte nach meinem Geschmack geschrieben hat. Ich habe sämtliche Geschichten von ihr gelesen und das ist seit Langem endlich wieder eine tole Geschichte, die mich richtig mitfiebern hat lassen.
    Schöne Rezi!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    http://meine-zauberhafte-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole!
      Schön, dass wir da einer Meinung sind.
      Mir fehlt im Moment noch "Hundert Namen". Bin mal gespannt, ob mir das auch wieder gefallen wird. Ich hatte nämlich auch schon lange kein Ahern mehr in den Fingern, welches mir so gut gefallen hat wie "Die Liebe deines Lebens"

      Ich wünsche dir einen schönen Tag ;-)
      Chrissy

      Löschen
  2. Hand aufs Herz - ich habe noch kein einziges Buch von Cecelia Ahern gelesen. Ich weiß das ist wirklich schlimm :/ Ihre Bücher sollen ja so gut sein, allerdings ist das einfach überhaupt nicht mein übliches Genre und nur ganz wenige Bücher aus diesem Bereich schaffen es mich wirklich zu überzeugen. :)

    Liebe Grüße,
    Jasi ♥
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasi ;-)
      Ach... Wirklich schlimm finde ich das nicht. Cecelia Ahern schreibt schon tolle Bücher, wobei sie mich auch nicht mit jedem ihrer Werke überzeugen konnte, als Bücher, die man unbedingt lesen muss, würde ich sie definitiv nicht beschreiben. Wer gerne in dem Genre liest, wird früher oder später nicht an ihr vorbei kommen, aber man kann eben nicht alles lesen ;-)

      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende!

      Löschen
  3. Ich muss mal kurz mitteilen, dass ich das Buch aufgrund deiner Empfehlung bei goodreads.com und dieser Rezension jetzt als Hörbuch bestellt habe :)

    Jetzt bin ich ganz gespannt und hoffe auf schöne Abwechslung auf dem Arbeits- und Nachhauseweg ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...