Freitag, 14. Februar 2014

[Tag] discover new Blogs ---- Baby, ich würde jederzeit die Bücher wählen!

Hallo ihr Lieben ;-)
Ich wurde diese Woche gleich 2x von diesem Stöckchen getroffen.
Vielen Dank an Emmily von Emmilys Welt  und Rike von 1000 Worte.





Zu den Regeln, die ich zum Teil missachten werden ;-)
  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  • Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben und sage denjenigen Bescheid.
  • Denke dir 11 eigene Fragen aus. (Wenn jemand den Tag haben möchte, einfach bescheid sagen... Dann bekommt ihr eure 11 Fragen)
Die Fragen von Emily


Wie viele Stunden liest du im Durchschnitt in einer Woche?
  • Die Frage kann ich gar nicht beantworten, weil ich da noch nie drauf geschaut habe. Ein paar Stunden werden aber sicher zusammen kommen.


Weinst du häufiger mal am Ende von Büchern oder auch mal zwischendurch?
  • Wenn heulen angesagt ist, bin ich mit dabei ;-) Die ein oder andere Träne darf da gerne mal rollen. Zwischendrin ist immer ärgerlich, weil die Sicht dann verschwimmt. Das letzte mal richtiges Heulen gab es bei "Hannes" von Rita Falk


.Bist du allgemein sehr Gefühlsempfindlich, was das Lesen angeht?
  • Empfindlich würde ich jetzt nicht sag aber vielleicht empfänglich?

Hast du schon mal ein Buch nicht zu Ende gelesen - wenn ja, warum?
  • Es kommt selten vor, aber es passiert. Das letzte mal bei dem ersten Teil der Soul-Seeker-Reihe von Alison Noel. Das Buch habe ich nur wenige Seiten vor dem Ende abgebrochen, weil ich es schlicht und ergreifend nicht mehr ertragen konnte.


Leihst du dir gerne Bücher aus einer Bibliothek aus oder willst du sie dir lieber selbst kaufen?

  • Bibliothek schön und gut, aber als Sammlerin will man natürlich sein eigenes Exemplar im Schrank stehen haben ;-)

Benutzt du Lesezeichen oder knickst du die Ecken um - warum?

  • Ecken umknicken? NIEMALS! Lesezeichen, Fotos... Im Notfall tut es auch mal der Kassenzettel vom letzten Einkauf, aber umgeknickt wird hier gar nichts, außer der Hund hat Buch mit Kuschelkissen verwechselt.

Hand auf's Herz: Ist eine deiner Schullektüren schon mal Opfer von Flammen geworden?

  • Hand auf's Herz: Bücher verbrennen? Wer macht denn sowas? 

Stehen alle deine Bücher im Regal oder stapeln sie sich schon auf dem Boden?

  • hust hust... Okay... Sie stapeln sich ;-) Tut mir leid, ihr lieben Bücher. Aber ihr wisst ja wer dran Schuld ist, dass es noch keine neuen Bücherregale für euch gibt :-(

Hast du schon mal Bücher auf einem Flohmarkt o.ä. verkauft?

  • GEKAUFT!

Welche Art von Büchern liest du am liebsten?

  • Papier + Worte. Ach, das war ja gar nicht die Frage. Im Zweifelsfall immer Fantasy.

Welches ist dein bevorzugter Leseort?

  • Bus, U-Bahn, Couch. Ich hasse es im Bett zu lesen. Zuhause gibt es also als einzig wahren Leseort nur meine überdimensionale Couch, in der ich samt Buch verschwinde ;-)




Die Fragen von Rike

Welchen Protagonisten hättet ihr gerne als besten Freund ?

  • Weil ich bei den ersten 11 Fragen schon bei Hannes von Rita Falk war, hätte ich gerne Uli Vorholzner als besten Freund. Natürlich gibt es da einige Protagonisten, die ich gerne zum Freund hätte, an Uli und seine enormen Qualitäten in Dingen der Freundschaft musste ich aber sofort denken.

Wenn ihr einen Leseabend macht, was tragt ihr ? Zum Beispiel den Kuschenpulli oder was?

  • Lesekleidung? Das ist doch mal ne Idee ;-) Sowas hab ich tatsächlich nicht. Wenn es aber zu einem gemütlichen Leseabend auf die Couch geht, gibt es 2 Sachen, die nicht fehlen dürfen. Decke + Sarah ;-) 
  • Sarah ;-)


Wie ist euer Fazit zu verfilmungen von Büchern ? (allgemein)


  • Erst Film gucken, dann Buch lesen... Dann wäre man von den Filmen nicht (immer) so enttäuscht. Ansonsten muss man sich die Filme eben mit einer gewissen Distanz ansehen. Es handelt sich schließlich um zwei komplett unterschiedliche Medien... Bücherfreaks werden daher wahrscheinlich immer enttäuscht von den Verfilmungen sein, weil man ja soooo viel mehr hätte machen können *gähn* Ich sehe Bücher und deren Verfilmungen inzwischen als total unterschiedliche Sachen, die sich nicht miteinander vergleichen lassen... und die man vielleicht auch gar nicht miteinander vergleichen sollte. 

Buch zum Valentienstag ?

  • Zu bitte was? Ach... Valentienstag! Lassen wir ausfallen ;-) 

Auf welchen Bücherplattformen seit ihr unterwegs ?

  • Lovelybooks und Goodreads 

Habt ihr ein festes Genre oder seit ihr flexibel ?

  • Total flexibel ;-) Krimis müssen nicht sein, kommen aber auch mal vor...

Kauft ihr eure Bücher nur im Laden oder auch im Internet ?

  • Bevorzugt im Laden. Wenn ich im Internet bestelle, dann nur Rebuy, oder Vorbestellungen bei Thalia. Der große Name, bei dem fast alle bestellen, kommt mir ja nicht ins Haus... Und in Berlin darf ich ja den Luxus von Dussmann genießen. Kulturkaufhaus ftw.

In welchem Buch habt ihre euren sexy´s Charakter gefunden und wer ist es ?

  • Puh... Das ist jetzt mal ne Frage... Okay! Er ist vielleicht nicht mein sexiest Char ever... Aber vielleicht der ungewöhnlichste Charakter, wenn es um scharfe Typen geht; ClantFintan aus Tales of Partholon von P.C. Cast. Meine Rezension zum ersten Teil gibt es hier. 5 Herzen ;-) 

Kauft ihr auch gebrauchte Bücher ?

  • Jop ;-) 

Redet ihr mit Freunden viel über die Bücher die ihr gerade lest ?
  • Mit meiner besten Bücherfreundin aka Purzel aka Mama. Ja, meine Mom und Ich wir tauschen uns und viel und ständig über die Bücher aus, die wir lesen. Am Montag geht es auch wieder nach Hessen... Der Anlass? Amy Plum und ihre Revenants ;-) Dieses Buch bekommt sie nämlich wieder von mir vorgelesen... Und ich freue mich schon wie ne Wahnsinnige drauf... Endlich mal wieder was gemeinsam lesen... Vorlesen ;-) Direkt die Reaktion des anderen mitzubekommen macht einfach wahnsinnigen Spaß. Solltet ihr auch mal versuchen ;-)

Gibt es manchmal stress mit dem Partner, Freund oder Eltern wenn der Bücherschrank überquellt und die Bücher durchs Zimmer "fliegen" ?

  • Bei meinem Freund und mir könnten die Bücher tatsächlich mal der Trennungsgrund sein. "Die Bücher oder Ich? " Baby, ich würde jederzeit die Bücher wählen ;-) 




22 Fragen - 22 Antworten.
Ich wünsche euch noch einen hübschen Tag 

Kommentare:

  1. Uli, ClantFintan und Chrissy wären bei mir die identischen Antworten gewesen!
    Hat Spass gemacht, diesen Block zu lesen.
    Ach... über die Leseklamotte bin ich noch gestolpert. Ist tatsächlich ne Idee, bei dir dachte ich allerdings du würdest den grauen Kaputzenponcho nenne.
    Gruss Purzel aka Mum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spannend, dass du ebenfalls ClanFintan gewählt hättest. Da fällt mir ein, dass ich die anderen Teile unbedingt lesen muss.

      Löschen
  2. Hi :)
    Super Antworten :) Ich sehe sie genauso wie du. Vorallem das mit dem Bücher verbrennen und Seiten umknicken. Das ist doch schön, wenn man Bücher wie eigene Kinder behandelt :D

    LG
    Emmily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur das Vorsingen zum Einschlafen fällt aus ;-) Würde bei so vielen Büchern auch deutlich zu lange dauern.

      Löschen
  3. Hello
    find es echt toll das du beide Tags gemacht hast und am besten deine Antwort zur letzten Frage :)
    Lg Rike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...