Sonntag, 24. November 2013

[Diary] Weil ich Layken liebe + ReReads der anderen Art


Einen wunderhübschen Sonntag wünsche ich euch ;-)

Die letzten Tage habe ich ein bisschen Zeit mit Will und Layken verbracht und mich ganz spontan verliebt, obwohl ich sehr leide und das Buch immer mal wieder weg legen muss, obwohl ich es am liebsten gar nicht aus der Hand geben würde, weil es sich einfach ganz toll liest. Aber "Drama" ist schon gar nicht mehr das richtige Wort... 


Obwohl ich noch gar nicht fertig bin, tut mir ja jetzt schon das Herz weh, wenn ich daran denke, dass der zweite Teile "Weil ich Will liebe" erst im Sommer 2014 erscheint. 
Das wird am Ende bestimmt ein "Hätte ich doch nur gewartet" - Buch.

 Schwups! Anderes Thema. So schnell geht das hier ;-)
Sämtliche Bücher, die ich im Laufe des Jahres doppelt gelesen habe, weil ich sie nochmal meiner liebsten Zuhörerin vorgelesen habe, fließen am Ende doppelt in die Statistik ein. Anders habe ich einfach keine Chance mehr, auch nur ansatzweise an meine 80 Bücher zu kommen, die ich eigentlich dieses Jahr lesen wollte.
Aber 2x gelesen, zählt auch 2x, oder?
 Und da kommt wahrscheinlich einiges zusammen. 
Wenn ich am Dienstag heim fahre, waren es wieder 3 Bücher, die ich zum zweiten mal in kurzer Zeit lesen durfte, ohne mir dabei blöd vorzukommen ;-)
Dickes Danke an die beste Zuhörerin der Welt.



1 Kommentar:

  1. ich würde schon sagen, dass man ein Buch zwei mal zählen kann, wenn man es zwei mal gelesen hat :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...