Mittwoch, 30. Oktober 2013

[R] Das Böse vergisst nie (Dark Village 01) - Kjetil Johnsen

Dark Village
Das Böse vergisst nie (272 Seiten)
Kjetil Johnsen

Teil 1 einer Reihe

IBSN des E-Books : 3-649-61528-2
Preis E-Book: 4,99€ [D]

Die Printversion war/ist zum Start der Serie für 5 € im Buchladen erhätlich







DARK VILLAGE - DIE ERFOLGREICHE KRIMI-SOAP AUS NORWEGEN

Liebe, Intrigen, Mord - All das erwartet die Leser in der skandinavischen Krimi-Soap von Kjetil Johnson.


Ein Ort, in dem das Böse lauert.
Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich.
Bis eine von ihnen tot aufgefunden wird.
Nackt im See treibend. In Plastik Folie eingewickelt.
Ermordet von jemandem, den sie kannte. 
(Textquelle: Coppenrath Verlag)




Für 5 Euro musste ich einfach mal in das "Dark Village" von Kjetil Johnsen reinschnuppern... Und es hat sich gelohnt.

Am Anfang bekommt der Leser das Auffinden der zweiten Leiche geschildert, danach geht es 21 Tage zurück in die Vergangenheit. 21 Tage vor dem Mord. Als erstes fällt der Schreibstil auf, an den ich mich ein paar Seiten lang gewöhnen musste, dann aber war ich total hin und weg von den kurzen Sätzen, dem trockenen Humor, der Art und Weise wie man vom Autoren Fakten präsentiert bekommt.
Besonders die Trockenheit, die in einigen Sätzen liegt, hat mich total fasziniert, weil dadurch selbst die stellenweise derbe Ausdrucksart für das Buch funktioniert. Lest selbst ;-)

Da sich der größte Teil des Buches vor dem Mord abspielt, hat man als Leser eigentlich überhaupt keine Ahnung was da los ist, und wird direkt in das Leben der 4 Freundinnen geworfen, die mir alle sehr gut gefallen haben. Vilde und Trine waren meine Lieblinge. Das lag aber definitiv an der ganz besonderen Story dieser beiden Mädchen, mit denen ich wirklich mitgefiebert und gehofft habe. Mit den anderen beiden konnte Ich mich nicht ganz so anfreunden, trotzdem ganz tolle Charaktere, die man gerne liest.
Automatisch fängt man an nach Hinweisen zu suchen, obwohl man überhaupt keinen Schimmer hat wonach man eigentlich suchen soll. Der Autor wirft einem  ab und an mal eine offensichtliche Kleinigkeit vor die Füße. Was genau man damit anfangen soll, weiß man dann aber immer noch nicht.

Das ganze ist tatsächlich sehr "soapig" aufgebaut, daher ist es leider auch nicht verwunderlich, dass der Cliffhanger am Ende kein Cliffhanger ist, sondern das Ende einer Soap-Folge.
21 Tage vor dem Mord? Ja, aber alle 21 Tage werden in "Das Böse vergisst nie" gar nicht behandelt. Irgendwann ist einfach Schluss. Gerade dann, als es so richtig schön spannend wird, obwohl man auch hier wieder gar nicht weiß, wieso das eigentlich so ist. Das Buch lebt definitiv vom Feeling und natürlich dem Seifenoper-Charakter, der wirklich gut rüber kam und mir erstaunlicherweise eine ganze Menge Freude bereiten konnte. Die Mädchen haben alle so ihre ganz eigenen Geheimnisse, von denen zum Teil nicht mal die Freundinnen wissen. Irgendwas weiß man Leser also doch ;-) Außerdem sind den Geheimnissen ihrer bösartigen Lehrerin auf der Spur, die in irgendeiner Form mit dem neuen Jungen an der Schule in Verbindung stehen muss, der als mysteriöser, älterer Typ bei den Mädchen natürlich für einiges Aufsehen sorgt.




Zwar ist man am Ende von Teil 1 kein bisschen schlauer, als davor, dafür aber wurde man gut unterhalten und hat recht schnell das Verlangen nach einer weiteren Dosis von "Dark Village".
Das Buch kommt ja eigentlich aus der Abteilung "Jugendbuch", ist auch durchaus für diese Altersgruppe geeignet, aber ich würde ja wetten, dass hier alle Generationen ihren Spaß dran finden werden.
Die perfekte Buchreihe für die Jahreszeit ;-)
4/5 Herzen für einen spannenden Auftakt mit ungewöhnlichem Schreibstil, Soap-Charme und Suchtfaktor.

Für mich heißt es jetzt erstmal "Dreht euch nicht um".
Teil 2 der der  Krimi-Soap aus dem Norden ist nämlich schon erschienen ;-)
Band 2 gibt es in der Printversion für 9,95€ [D].

Kommentare:

  1. Hört sich total spannend an. Bitte für das Hessen Regal mit bringen.*schmunzel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ersten drei Teile wandern am Dienstag nach Hessen. Da sehen sie eh viel schöner aus *lach*

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...