Mittwoch, 31. Juli 2013

Mein Lesemonat - Juli 2013



Im Juli gelesen...

     
  • Nach dem Sommer - Maggie Stiefvater [Rezension]
  • Ruht das Licht - Maggie Stiefvater [Rezension]
  • Geheime Wünsche - Shiloh Walker [Keine Rezension]
  • Knisterndes Begehren - Lori Foster [Rezension]
  • Kirschroter Sommer - Carina Bartsch [Rezension folgt]
  • Türkisgrüner Winter - Carina Bartsch [Rezension folgt]
  • Engelszorn - Nalini Singh [Rezension]
  • Schwanentanz - Jean Francis [Rezension folgt]

Gelesene Seiten: 2616
Gelesene Bücher: 8


Buch des Monats

Die Bücher, die ich im Juli lesen durfte, konnten mich fast alle begeistern. Die einzige Ausnahme war "Schwanentanz" von Jean Francis. Wieso? Das könnt ihr in meiner bald folgenden Rezension lesen. Unter all den guten Büchern, war aber auch eins dabei, das mich mit Abstand am meisten begeistern konnte:


Bildquelle: Rohwohlt Verlag

"Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch. Meine Rezensionen zu Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter werden auch in den kommenden Tagen folgen. Beide Bücher haben mir richtig gut gefallen, aber Band 1 von Emely und Elyas war/ist definitiv mein Sommer Buch 2013. 











8 € kommen im Juli auf die hohe Kante ;-)










Kommentare:

  1. "Nach dem Sommer" habe ich mir ja nun auch bestellt und das werde ich bestimmt im August lesen :)

    Bei den Büchern von Carina Bartsch bin ich mir noch nicht so sicher. Ich habe auch schon die ein oder andere negative Kritik gelesen, in der Punkte angesprochen wurden, die mich auch sehr nerven würden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon gespannt was du zu deinem ersten Buch von Maggie Stiefvater sagen wirst ;-) Ich finde es zwar schade, dass du dich für "Nach dem Sommer" entscheiden hast und nicht für "Lamento", aber das folgt hoffentlich auch bald.

      Der Sommer und der Winter haben definitiv so ihre Eigenheiten, die man als unschön empfinden kann. Ich war aber die meiste Zeit so begeistert von Emely und Elyas, dass mich das alles kalt lassen konnte ;-)

      Löschen
  2. Ach Mensch, die ganze Welt hat schon "Kirschroter Sommer" gelesen, nur ich nicht. *schnief* Aber ich muss erst noch ein paar andere Bücher lesen, bis ich mir das kaufen kann. Dann kommt es aber auf jeden Fall ganz bald dran. :)

    Schöner Lesemonat! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch super lange an dem Buch bzw. dem E-Book vorbei gelaufen ;-) Dass ich die Bücher jetzt doch gelesen habe, geht zu Lasten eines spontanen Einkaufs mit meiner Mutter. Und es hat sich definitiv gelohnt ;-)

      Löschen
    2. hihihi, ich habs auch noch nicht gelesen ^^ aber als ich mir zu Ostern meinen kindle geschenkt habe, musste das Buch gleich mit. Vor allem die zwei ebooks sind super günstig!

      Löschen
  3. "Nach dem Sommer" und "Kirschroter Sommer" (Sommer-Bücher, was ? :-) liegen auch auf meinen SUB, wie gut, dass dir v.a. letztes gefallen hat und die Maggie scheinbar auch, sonst hättest du nicht gleich noch Teil 2 gelesen --> da freu ich mich schon drauf!

    AntwortenLöschen
  4. Kann gut verstehen das Kirschroter Sommer dein Buch des Monats ist - mir hat es auch ganz besonders gut gefallen.
    Freue mich darauf das die Autorin in Kürze ein Buch mit Kurzgeschichten veröffentlicht.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...