Mittwoch, 29. August 2012

wieder da... + Neuzugang

Hallo ihr Lieben ;-)
Gestern Abend bin ich mit deutlicher Verspätung, dank der Deutschen Bahn, wieder in Berlin angekommen. Natürlich habe ich auch wieder einiges an Büchern mitgebracht, die ich aber alle schon mal hier vorgestellt habe... Außerdem ist die Tasche noch gepackt. Letzte Nacht hatte ich einfach keine Lust mehr... und der Vormittag war auch schon wieder recht stressig.

Zurückmelden wollte ich mich aber trotzdem gerne ;-)
Außerdem hat in meinem Briefkasten ganz tolle Post auf mich gewartet...



Blutsschwestern von Richelle Mead
Vampire Academy Band 1
Das Buch habe ich ertauscht ;-)
Ebenfalls ertauscht habe ich das hier:

Eine neue Bücherhülle mit Lesezeichen für meine kleinen Taschenbücher ;-)
Da habe ich mich leider beim Bestellen in der Größe vertan. Eigentlich wollte ich eine etwas größere... Aber das hol ich dann einfach demnächst mal nach.


Noch eine kurze Erinnerung an das Gewinnspiel.... Teilnahmeschluss ist Übermorgen ;-)




Mittwoch, 22. August 2012

[Diary] Urlaub

Hallo ihr Lieben ;-)

Eigentlich wollte ich mich nur schnell abmelden...
Morgen früh geht es von Berlin aus in Richtung Süden... d.h. Ich bin vom 23. bis zum 28. nicht da ;-) Meine kleine Schwester heiratet am Freitag und danach gibt es noch ein verlängertes Wochenende mit meiner Familie incl. meinem Neffen ;-)
Ich werde mein kleines Netbook zwar mitnehmen, weiß aber noch nicht ob ich zum posten komme.
Meine Tasche ist inzwischen fast fertig gepackt... und besteht zu 50% aus Büchern für meine Mom. Was ich während meines "Urlaubs" lesen werde weiß ich noch nicht genau, weil ich auch noch nicht genau weiß, ob ich überhaupt großartig zum Lesen komme.

Ab dem 29. bin ich dann wieder in Berlin und dann folgen auch ein paar Rezensionen ;-) Vielleicht schaff ich da auch zwischendurch was...

Ansonsten wünsche ich euch allen einfach ein schönes und erfolgreiches Wochenende... und denkt an das Gewinnspiel ;-) Bis zum Ende des Monats habt ihr noch die Chance "Die Erben von Somerset" und/oder "Sommertöchter" zu gewinnen.









Samstag, 18. August 2012

Es wird gebastelt...


Wie ihr seht hat sich das Design ein wenig verändert. Und damit bin ich auch noch nicht ganz fertig.
Morgen geht es dann mit den Feinheiten weiter ;-) Außerdem folgt noch ein neues Design für das Bewertungssystem und evtl. auch noch ein neuer Header.

Außerdem habe ich den SuB aktualisiert und meine Wunschliste online gestellt, die allerdings noch nicht fertig ist. Auch da werde ich in den kommenden Tagen noch einiges hinzufügen ;-)
Außerdem findet ihr meinen Blogroll nun unter dem Namen "Lieblinge..." auf der linken Seite...

Morgen wird dann weiter gebastelt ;-)



Freitag, 17. August 2012

[Update 15:00 Uhr]Tag 2 -24Stunden Lesemarathon-

Guten Morgen ;-)

Die letzten Stunden sind bereits angebrochen...
Ich werde gegen 11 Uhr mit dem Lesen anfangen. "Julia für immer" von Stacey Jay steht auf dem Plan. Ein paar Seiten habe ich noch vor mir - Zum Glück ;-) Ich will noch nicht, dass es vorbei ist....

Das erste Update gibt es gegen 13 Uhr.


Update - 12:57 Uhr

Ich werde jetzt erstmal eine kurze Pause machen und mich dann an die letzten 40 Seiten machen.
Zu welchem Buch ich danach greifen werde, weiß ich noch nicht so genau...

Update - 13:53 Uhr


Fertig ;-)
Das Buch konnte mich wirklich überraschen.
Jetzt bin ich schon total gespannt auf den zweiten Teil, der zum Glück gar nicht mehr so lange auf sich warten lässt.

Ich werde mal versuchen die letzte Stunde noch zu nutzen ;-)
Für welches Buch ich mich entschieden habe, lasse ich euch dann nach 15 Uhr wissen.




Update - 15:00


Ich habe mich für Tales of Partholon 2: Verbannt von P.C. Cast entschieden ;-)
Um kurz vor 15 Uhr konnte ich auf Seite 73 Kapitel 3 beenden.

Damit ist der Lesemarathon wohl beendet. Leider kam ich nicht annähernd so viel zum Lesen, wie ich es mir gewünscht hätte.
Dafür konnte ich mit "Julia für immer" ein ganz tolles Buch lesen, und mit "Verbannt" endlich den zweiten Teil der Reihe anfangen, deren Auftakt mir so unglaublich gut gefallen hat.





Fazit
337 gelesene Seiten ;-)


Donnerstag, 16. August 2012

[Update] Tag 1 - 24h Lesemarathon

Hallo ihr Lieben ;-)

Der Lesemarathon läuft inzwischen seit 15 Uhr, also knapp 4 Stunden.
Wie bereits erwartet war mein Nachmittag wieder äußerst chaotisch, obwohl ich am Vormittag einiges an Vorbereitungen getroffen habe. Aber so ist das nun mal. Hier fängt es eben pünktlich um 15:30 an stressig zu werden. Heute hatte ich aber fast schon Glück und ich hatte bis kurz nach 16 Uhr Ruhe ;-)
Somit komme ich auf knappe 60 Minuten Lesezeit mit kleinen Unterbrechungen durch Telefon etc.


15:00 Uhr  - 16:00 Uhr
Seite 68 - Seite 156
89 Seiten

Ein Update wird es heute nochmal geben. Wahrscheinlich zwischen 22:00 und 23:00 Uhr.

Morgen wird ganz bestimmt besser. Die Vormittage bieten mir einfach sehr viel mehr Zeit ;-)

Update

...
21:16
Wirklich weit bin ich nicht gekommen. Seite 214 "Julia für immer" von Stacey Jay. Aber ich bin auch gar nicht böse drum etwas größere Pausen zwischen dem Lesen zu haben. Das hat das Buch irgendwie verdient. Es gefällt mir bisher ausgesprochen gut und überrascht mich total mit den Charakteren, die wirklich erfrischend anders und verdammt überzeugend sind ;-)
Inzwischen fehlt mir aber einfach die Konzentratione, deswegen werde ich das Lesen für heute beenden :-( Morgen wird dann hoffentlich besser.
Meinen Abend verbringe ich stattdessen mit einer Tüte Chips und ein paar Folgen Buffy.


Ich melde mich Morgen Vormittag mit einem frischem Post ;-)




[Diary] Planung für den Lesemarathon

Hallo Ihr Lieben ;-)
Um 15 Uhr beginnt der Lesemarathon, auf den ich mich schon sehr freue...
Vorher gibt es aber noch ein Diary-Update und die Leseplanung ;-)

Gestern bin ich endlich dazu gekommen "Mieses Karma" von David Safier zu beenden.



Leichte und lockere Unterhaltung für Zwischendurch... Aber für mehr als ein "ganz nett" reicht es nicht. Aber das muss es bei dieser Art von Buch auch nicht. Genau das habe ich erwartet und mir gewünscht. Außerdem weiß ich jetzt endlich das Diktatoren als Darmbakterien wiedergeboren werden.... Wenn das mal nicht nützliches Wissen ist ;-)  
Info an mich selbst: Such dir ein anderes Lebensziel als die Weltherrschaft



Dann durfte ich gestern "Julia für immer" von Stacey Jay aus der Bibliothek abholen ;-) 
Keine Ahnung wann ich das letzte mal so viel Vorfreude auf ein Buch verspürt habe... Natürlich musste ich auch direkt mit dem Lesen anfangen ;-)
Für mehr als 68 Seiten hat es gestern aber trotzdem nicht gereicht... Es wurde einfach zu spät... und ich zu müde... 
Damit ist aber klar mit welchem Buch ich den Lesemarathon beginnen werde. 
Updates gibt es natürlich auch. Das erste Update ist für ca. 18 Uhr geplant.

Viel Spaß beim Lesen ;-)

Mittwoch, 15. August 2012

Lesemarathon - 24 Stunden 16.-17.08.2012

Bagagugu ihr Lieben ;-)

Ich bin gerade auf einen 24-Stunden Lesemarathon aufmerksam geworden, an dem ich direkt mal teilnehmen werde, weil ich in den kommenden zwei Tagen voraussichtlich eine Menge Zeit haben werde.... Aber das kann sich hier auch minütlich ändern. Hoffen wir einfach mal das beste ;-)

Klick auf das Bild - Anmeldung zum Lesemarathon bei little-creamcup.blogspot.de




Der Lesemarathon beginnt Morgen um 15 Uhr, was ich persönlich ein bisschen schade finde, weil ich meine Lesezeit im Moment bevorzugt auf den Vormittag packe... Aber das wird schon.

Meine Leseplanung für den Lesemarathon gibt es dann Morgen Vormittag. Die jenigen, die meinen Twitter-Account verfolgen, können sich wahrscheinlich schon vorstellen auf welches Buch ich mich stürzen werde.

Wer von euch macht noch mit? 
Und was habt ihr euch für die 24 Stunden vorgenommen?


Dienstag, 14. August 2012

Futter für die Wunschliste - [FfdW] #1


Hallo ihr Lieben ;-)

Beim Wandern durch die endlosen Weiten des Internets bin ich auf ein Buch bzw. eine Reihe gestoßen, die direkt auf meine Wunschliste wandern musste.

Klick auf das Bild = Bild wird größer
Der Weg in die Dunkelheit 1 - Die Erwählte von Erica O´Rourke 


Info/Verlag

Zwei Männer. Zwei Welten. Eine Entscheidung.
Mo Fitzgerald wollte nur ein normales Leben führen. Aber als ihre beste Freundin ermordet und sie selbst von mysteriösen Kreaturen gejagt wird, ist nichts mehr, wie es war. Mo lernt eine Welt kennen, an deren Existenz sie nie glaubte. Plötzlich befindet sich die junge Frau mitten in einem Krieg geheimnisvoller magischer Kräfte. Jetzt muss sie sich entscheiden – zwischen zwei Welten, zwei Schicksalen und zwei ebenso faszinierenden wie gefährlichen Männern …

Übersinnliche Romantik für eine neue Generation.

(Textquelle:   randomhouse)


Zum Buch incl. Leseprobe
Band 2  -Die Wächterin- erscheint im Dezember 2012





Mittwoch, 8. August 2012

Neuzugang - Idealo Challenge

Bagagugu ;-)

Heute hat mich meine Postbotin mit einem Amazon-Päckchen überrascht.
Das hat bei meinem Freund erstmal für Verwirrung gesorgt, weil ich nie bei Amazon bestelle...
Und in dem Fall bin ich mir auch nicht untreu geworden... Ich hab nämlich gar nichts geordert ;-)

Aber... Sandy Krummel von idealo.de hat mir mein Wunschbuch aus der "Sag Idealo wo du diesen Sommer liest - Challenge" zukommen lassen. Vielen Dank ;-)

Und hier ist es...
Halo von Alexandra Adornetto


Meinen Beitrag zu der Aktion findet ihr im übrigen hier.





Ansonsten gibt es im Moment nicht wirklich etwas zu erzählen.
Ich befinde mich gerade auf den letzten Seiten von "Die Erben von Somerset" und weiß noch gar nicht so recht was ich zu diesem Buch sagen soll. 
Es wird auf jeden Fall eine Buchempfehlung ;-)

Btw.... Denkt an mein Gewinnspiel... Da könnt ihr nämlich eine Ausgabe dieser tragischen Geschichte gewinnen.


Sonntag, 5. August 2012

Regenwetter-Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben ;-)

Der Sommer ist verregnet und auch der Herbst steht schon bald wieder vor der Tür...
Aber davon wollen wir uns ja die Laune nicht verderben lassen ;-)

Und damit auch niemandem langweilig wird, habe ich mir ein kleines Gewinnspiel für euch überlegt...





Samstag, 4. August 2012

Neuzugänge

Huhu ;-)


In den letzten Tagen haben sich doch wieder ein paar Neuzugänge bei mir eingeschlichen. Die meisten waren sogar geplant.


Ich fange mal mit dem ungeplanten Neuzugang an, der auch nur für eine gewisse Zeit bei mir verweilen wird. Es handelt sich um eine Vormerkung aus der Bibliothek, mit der ich noch überhaupt gar nicht gerechnet hatte.

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry von Rachel Joyce
Klappentext
Eigentlich will Harold Fry nur einen Brief einwerfen an seine frühere Kollegin Queenie Hennessy, die im Sterben liegt. Doch dann läuft er am Briefkasten vorbei und auch am Postamt, aus der Stadt hinaus und immer weiter. 87 Tage, 1000 Kilometer. Zu Fuß von Südengland bis an die schottische Grenze zu Queenies Hospiz. Eine Reise, die er jeden Tag neu beginnen muss. 
Für Queenie. Für seine Frau Maureen. Für seinen Sohn David. Für sich selbst. Und für uns alle.

Ein ganz außergewöhnlicher und tief berührender Roman - über Geheimnisse, besondere Momente und zufällige Begegnungen, die uns von Grund auf verändern.


Weiter geht es mit den Büchern aus meiner Rebuy-Bestellung ;-) 
Ich war nicht zuhause als das Paket ankam und mein Freund hat doch tatsächlich versucht das Päckchen vor mir zu verstecken... Allerdings hat das nicht sonderlich lange funktioniert. Zum Glück.
Und hier sind sie...:


whisper von Isabel Abedi
Klappentext
Eine unwirkliche Stille liegt über Whisper, dem alten Haus, in dem Noa ihre Ferien verbringen soll. Das alte Gebäude birgt ein Geheimnis, über das niemand im Dorf spricht. Furcht und neugierige Erwartung führen Noa immer tiefer auf die Spur eines rätselhaften Verbrechens. Gemeinsam mit David nähert sich Noa der Wahrheit eines nie geklärten Mordes...

Meisterhaft und unwiderstehlich versetzt Isabel Abedi den Leser in eine psychologisch dichte, knisternd spannende Stimmung.


Gefangene des Blutes (Midnight Breed 2) von Lara Adrian
Klappentext
Er kommt zu ihr mehr tot als lebendig -
ein hochgewachsener, schwarz gekleideter Fremder, der, von Kugeln durchsiebt, schnell Blut verliert. Während die Tierärztin Tess Culver um sein Leben kämpft, weiß sie nicht, dass der Mann, der sich Dante nennt, in Wahrheit ein Vampirkrieger ist, der seit langem in einen erbitterten Kampf verstrickt ist. Da taucht Tess durch einen unwiderstehlichen Kuss in die schattenverhangene Welt des Fremden ein. Sie wird in diesem erotischen Augenblick zu einem untrennbaren seines Reiches, in dem Banden verbrecherischer Vampire ihr Unwesen treiben. Heimgesucht von Visionen einer finsteren Zukunft, lebt und kämpft Dante, als gäbe es kein Morgen mehr. Tess bedeutet für ihn eine unerwartete Komplikation, doch jetzt, da er und seine Brüder im Feuer stehen, wird er auch Tess beschützen. Und dabei erwecken seine Berührungen in ihr Gaben, Sehnsüchte, und Lüste, von denen sie nicht geahnt hatte, dass sie in ihr schlummern. Zwischen Dante und Tess wächst eine Leidenschaft, die sie schon bald an Punkte des grenzenlosen Verlangens führt...


Die Bücherdiebin von Markus Zusak

Rückentext
Im Alter von neun Jahren hat Liesel schon vieles verloren. Ihren Vater, einen Kommunisten. Ihre Mutter, die ständig krank war. Ihren Bruder Werner - auf der Fahrt nach Molching zu den Pflegeeltern. Als der Bruder stirbt, gerät sie zum ersten Mal ins Blickfeld des Todes.
Und sie stiehlt er erstes Buch - ein kleiner, aber folgenreicher Ausgleich für die erlittenen Verluste.
Dann stiehlt sie weitere Bücher. Äpfel und Kartoffeln. Das Herz von Rudi. Das von Hans und Rosa Hubermann. Das von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz.



Die Geliebte des Meisterspions von Joanna Bourne
Klappentext
Für die junge Annique Villiers scheint die letzte Stunde geschlagen zu haben, als sie von der Geheimpolizei Napoleons gefangen genommen wird. Dabei hat sie Frankreich als Spionin stets treu gedient, man kennt sie weithin als "Die Füchsin". Sie ist eine Frau mit tausend Gesichtern und tausend Namen, der es immer gelungen ist, ihren Feinden ein Schnippchen zu schlagen. Aber nun haben sich ihre eigenen Landsleute gegen sie gewendet, denn sie ist im Besitz brisanter Kriegspläne, die mächtige Männer zu Fall bringen könnten. Im Kerker trifft Annique auf den geheimnisvollen Robert Grey, Englands berüchtigsten Meisterspion. Gemeinsam gelinkt es ihnen zu entkommen. Gejagt von den Schergen Napoleons, entspinnt sich zwischen dem ungleichen paar ein Duell um Lügen und Leidenschaft. Grey ist fest entschlossen, Annique die Geheimpläne zu entlocken, doch der wahre Grund, warum er sie nicht ziehen lässt, ist ein anderer...
Zugleich erkennt die junge Frau, dass sie in Grey einen würdigen Gegner gefunden hat. Noch nie zuvor ist es einem Mann gelungen, all ihre Rollen und Masken zu durchschauen und der wahren Annqiue ins Herz zu blicken...

Plötzlich Shakespeare von David Safier
Rückentext
ZWEI SIND EINER ZU VIEL!
Wenn Mann und Frau sich das Leben teilen, ist das ja schon schwierig. Aber wenn mann und Frau sich auch noch ein und denselben Körper teilen müssen, dann ist das Chaos perfekt.

Die liebeskranke Rosa wird per Hypnose in ein früheres Leben versetzt. In den Körper eines Mannes, der sich gerade duelliert: William Shakespeare. Wir schreiben das Jahr 1594, und Rosa darf erst wieder zurück in die Gegenwart, wenn sie herausgefunden hat, was die wahre Liebe ist. Keine einfache Aufgabe: Sie muss sich als Mann im London des 16. Jahrhunderts nicht nur mit liebestollen Verehrerinnen rumschlagen, sondern auch mit Shakespeare selber, der nicht begeistert ist, dass eine Frau seinen Körper kontrolliert. Und während sich die beiden in ihrem gemeinsamen Körper kabbeln, entwickelt sich zwischen ihnen die merkwürdigste Lovestory der Weltgeschichte.



Little Bee von Chris Cleave
Klappentext
Manchmal wünscht sie sich, sie wäre eine englische Pfundmünze: dann würde sich nämlich jeder freuen, sie zu sehen.
Little Bee ist sechzehn Jahre alt und stammt aus Afrika. In ihrer Heimat ist ihr Schreckliches zugestoßen, und seit zwei Jahren lebt sie in einem englischen Abschiebelager für Asylbewerber. Trotz allem ist sie ein Mensch voller Lebensfreude, Witz und Intelligenz. 
Vor Jahren hat sie in Nigeria das Ehepaar Sarah und Andrew kennengelernt, die im englischen Kingston-upon-Thames ein privilegiertes Leben führen. Ein furchtbares gemeinsames Erlebnis hat eine tragische Verbindung zwischen ihnen geschaffen. Als Little Bee aus dem Lager entlassen wird, ruft sie bei Sarah und Andrew an. Ein Anruf, der unvorhersehbare Folgen hat: Einige Tage später bringt Andrew sich um. Und kurz darauf steht Little Bee vor Sarahs Tür...




So... Das waren meine Neuzugänge ;-)
Meine Mama darf mir schon mal eine Mail schreiben, welche Bücher ich ihr mitbringen soll. Und der Rest von euch darf mir gerne schreiben, was ihr von den Büchern haltet.
Welches der Bücher würdet ihr zuerst lesen wollen?










Donnerstag, 2. August 2012

+1 für den SuB

Gestern durfte mal wieder ein Buch bei mir einziehen ;-)
Ich konnte einfach nicht bei Thalia vorbei gehen und natürlich war dann nicht mehr daran zu denken, ohne Buch zu gehen....

Eigentlich war der Kauf recht spontan. Das Buch stand vorher nicht auf der Wunschliste... Aber irgendwie hat es mir angelacht... Kennt ihr das?


"Die Flüsse von London"
von Ben Aarpnovitch

Klappentext

Können Sie beweisen, dass Sie tot sind?
Peter Grant ist frischgebackener Police Constable, als man ihm einen unerwarteten Karriere-
vorschlag macht: Er soll Zauberlehrling werden, der erste in England seit fünfzig Jahren.
Jetzt muss er sich mit einem Nest von Vampiren in Purley herumschlagen, einen Waffenstillstand zwischen Themsegott und Themsegöttin aushandeln, Leichen in Convent Garden ausgraben... Alles ziemlich anstrengend.
Und der Papierkram!



Wie gesagt, ein absoluter Spontankauf. Ich liebe das Cover und wenn der Klappentext hält was er verspricht, kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen, oder?

Kennt ihr das Buch? Was haltet ihr davon?

Sag Idealo wo du diesen Sommer liest

Hallo ihr Lieben ;-)

Die meisten kennen diese tolle Aktion von Idealo bereits und bevor diese in wenigen Tagen endet möchte ich auch noch schnell teilnehmen....

Hier geht es direkt zu der Aktion von Idealo und darum geht es:

Bildquelle: Idealo


Die Teilnahme an der „Sag Idealo wo du diesen Sommer liest“ – Challenge ist ganz einfach: Erzähle uns in einem kurzen Artikel auf deinem Blog, wo du an verregneten Sommertagen in deiner Wohnung am liebsten liest und warum dieser Leseplatz für dich so anziehend ist. Sei es im Bett, auf dem Fensterbrett, in der Badewanne oder ganz klassisch im Lesesessel – Wir von Idealo sind wahnsinnig gespannt darauf, wo genau in deiner Wohnung du Zeitreisen erlebst oder dich auf ein Abenteuer begibst.
Dann will ich euch und natürlich Idealo mal erzählen wo ich diesen Sommer so lese ;-)
Da gibt es nämlich zwei bevorzugte Orte, wobei sich nur einer innerhalb meiner vier Wände befindet.
Vielleicht werde ich da demnächst mal ein Foto nachreichen...
Ich bin stolze Besitzerin einer schwarzen, mit Leder bezogenen Chaiselongue, die direkt neben dem TV steht, damit ich das Geflimmer nicht sehen muss, wenn ich am Lesen bin. Außerdem hat meine kleine Maus noch gut Platz um sich zu mir zu kuscheln.  Überhaupt: Chef-Platz!!! Alles im Blick, mit Ausnahme des TV-Geräts, aber das muss man auch nicht im Blick haben. Mann und Hund immer im Blickfeld ;-)
Mein zweiter Leseplatz befindet sich eigentlich direkt vor meiner Wohnung, bzw. hinter dem Haus....
Auf der linken Seite befindet sich eine breite Treppe aus Stein, die in den See führt. Dort kann man prima sitzen, wenn die Sonne sich mal für mehr als ein paar Minuten am Stück raus traut.  Die Steintreppe ist leider nicht sonderlich bequem, gibt aber einen unglaublich schönen Blick auf den See frei, auf dem bei gutem Wetter auch so einiges los ist. 
Da das Wetter aber meistens nicht mit spielt, sitze oder liege ich auf meiner Chaiselongue, so wie auch im Moment ;-)






Mittwoch, 1. August 2012

Juli - Überblick + [Diary]

Bagagugu ihr Lieben ;-)

Erstmal möchte ich mich bei euch für die stetig steigende Leserzahl bedanken ;-)
Ich freue mich immer sehr, wenn es wieder einer mehr geworden ist....  Zum Dank wird es ein kleines Gewinnspiel geben. Aber dazu erzähl ich euch ein anderes Mal mehr...  Jetzt geht es erstmal zum Lesemonat Juli ;-)

Gelesen

  • "Der Kuss des Satyrs" von Elizabeth Amber (Oyo, keine Rezension) 
  • "Everlasting" von Holly-Jane Rahlens 
  • "Jenseits des Mondes" von Heather Terrell ( Die Chroniken der Nephilim 2) 
  • "Voll streng, Frau Freitag" von Frau Freitag 
  • "Sommertöchter" von Lisa Maria Seydlitz 
  • "Shades of Grey" 1 von E. L. James (Rezension folgt) 
  • "Geliebte der Nacht" von Lara Adrian (Midnight Breed 1) 


Das macht 7 Bücher und  2651 Seiten 

Angefangen


  • "Die Erben von Somerset" von Leila Meacham
  • "hush, hush" von Becca Fitzpatrick
Das wären dann nochmal ca. 250 Seiten, die ich aber mit in den nächsten Monat nehmen werde.







Everlasting von Holly-Jane Rahlens

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei Hanna bedanken ;-) 
Danke für das tolle Wanderbuch und die liebevollen "Goodies". Ein echtes Erlebnis!





Jenseits des Mondes von Heather Terrell
Die Chronik der Nephilim Band 2

Einen Flop gibt es diesen Monat auch. Allerdings muss ich dazu sagen, dass es sich um einen persönlichen Flop handelt. Mich konnte der erste Teil schon nicht überzeugen und für den zweiten Teil hatte ich einfach ein bisschen mehr erwartet. Trotzdem eine Empfehlung für Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren ;-)



Das war der Juli ;-)
Jetzt geht es mit "Die Erben von Somerset" in den August.
Eine Rezension zu "Shades of Grey" folgt in jedem Fall. Allerdings kann das noch ein bisschen dauern. Zu "Geliebte der Nacht" wird es wahrscheinlich einen Doppel-Shorty geben, wenn ich den zweiten Teil gelesen habe ;-) Die Rebuy Bestellung ist schon unterwegs... Außerdem durfte gestern ein neues Buch in mein Regal einziehen. Ich konnte einfach nicht an Thalia vorbei gehen. Was genau bei mir einziehen durfte zeige ich euch später.


Ich wünsche euch allen einen schönen und erfolgreichen Lesemonat August.
Was werdet ihr lesen?



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...