Sonntag, 21. Oktober 2012

[Diary] 6 Stunden Zugfahrt später....

Hallo liebe Leser ;-)
Gestern Abend um kurz nach 10 bin ich pünktlich in Berlin angekommen, was mich ja total begeistert... Gleich 2x hintereinander hat es die Bahn geschafft mich ohne Verspätung zu transportieren... Es geschehen also doch noch Wunder.... Wunder, wie in dem Buch, welches ich als letztes beendet habe...
Und das war dieses hier:

 Nach leichten Anlaufschwierigkeiten, hat mir "Göttin der Liebe" sehr viel Spaß gemacht. Die Leute gestern im Zug müssen bei meinem ständigen Gekicher sonst was gedacht haben... Und gegen Ende habe ich mir tatsächlich ein kleines Tränchen verkneifen müssen. Aber P.C. Cast wäre ja nicht P.C. Cast, wenn sie nicht dafür Sorgen würde, dass es ein angemessenes Happy-End gibt. Das Ende hätte ich so nicht erwartet, obwohl ansonsten sehr viel mehr als nur Vorhersehbar war. Die Rezension dazu folgt spätestens Morgen... Die ist nämlich schon fast fertig.

Mit "Soul Seeker" geht es dann heute weiter, bzw. zu Ende.
Das letzte bzw. die letzten Kapitel habe ich vor meiner Abreise nicht mehr geschafft.... Und da ich auch bis dahin nicht total begeistert von diesem Buch war, wollte ich es dann nicht wegen ein paar Seiten mitschleppen. Aber nach einer Woche Pause freue ich mich nun auf die letzten Seiten ;-)


Noch 3 Leser bis zu 50 ;-) Und dann gibt es ein kleines aber feines Gewinnspiel für euch ;-)
Welches Buch würdet ihr denn gerne gewinnen?
Dann kann ich mir nämlich direkt Mal Gedanken machen, was ich euch in 3 Lesern gutes tun kann...






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...